Hamburg

Hier werden die Olympiastars fit gemacht

Im Athleticum des UKE werden Sportler auf ihre Fitness getestet: Nils Vorberg ist Ruderer, Jonas Schärk (l.) ist Sportwissenschaftler, und Caroline Werkmeister leitet das Institut am UKE

Foto: Michael Rauhe

Im Athleticum des UKE werden Sportler auf ihre Fitness getestet: Nils Vorberg ist Ruderer, Jonas Schärk (l.) ist Sportwissenschaftler, und Caroline Werkmeister leitet das Institut am UKE

Das UKE ist in den nächsten beiden Jahren lizenziertes Untersuchungszentrum des DOSB. Auch die Asklepios-Kliniken hatten sich beworben.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.