Glücksspielgesetz

Von 460 Hamburger Spielhallen bleiben nur noch 50 übrig

Foto: Marcelo Hernandez

Nach einer Gesetzesnovelle brauchen ab 2017 fast alle Glücksspielstätten neue Konzessionen. Laut Meinung des Automaten-Verbandes müssten fast 90 Prozent der Spielhallen in Hamburg ihren Betrieb einstellen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.