Langenhorn

2000 Bewohner sind aus vollem Herzen "Börner"

Foto: Michael Rauhe

So nennen sich die Anwohner der Fritz-Schumacher-Siedlung selbst. Ein Verweis auf die Zeit, als auf dem Areal noch ein Born, eine Quelle, war. Der Zusammenhalt ist groß. In den 1960er-Jahren verhinderten die Anwohner einen Abriss ihres Quartiers. Vierter Teil der Serie

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.