Protestzug durch Hamburg Im Video: Angriff auf Müller-Sönksen bei Demo

2000 Hamburger forderten bei einem Protestzug Asyl für Edward Snowden. Ein Demonstrant kletterte auf die Rednerbühne und warf Burkhard Müller-Sönksen zu Boden. Dabei wurde er leicht verletzt.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 20,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90