21.02.13

Barmbek

Diebe machten sich mit 20 Boxershorts aus dem Staub

Zwei junge Männer wurden dabei beobachtet, wie sie in einem Geschäft Unterhosen in eine Tasche stopften. Doch sie kamen nicht weit.

Foto: gms
Boxer-Shorts
Boxershorts sind bei Herren immer noch beliebt, bei manchen sogar so, dass sie geklaut werden... (Archivbild)

Über die modische Qualität von Boxershorts lässt sich streiten. Zwei jungen Männern waren die Unterhosen auf jeden Fall soviel wichtig, dass sie dafür kriminell wurden: Die 18 und 24 Jahre alten Rumänen wurden am Mittwoch Nachmittag nach einem Ladendiebstahl von 20 Boxershorts erwischt.

Die beiden gingen in ein Bekleidungsgeschäft in der Hamburger Straße. Dort warf der eine die Unterhosen in den Einkaufskorb und kippte anschließend hinter einer Säule die Wäsche bei dem anderen in eine mitgebrachte Tasche.

Ein Detektiv, der das Duo stoppen wollte, wurde zur Seite geschubst, die Täter flüchteten. Die Männer ließen die Einkaufstasche vor dem Geschäft liegen und flüchteten in Richtung Finkenau. Der Ladendetektiv hatte zwischenzeitlich die Polizei verständigt. In der Nähe der Finkenau wurde das Unterhosen-Duo festgenommen.

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat den Antrag zum Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zu Gunsten von Flüchtlingsunterkünften genehmigt. Künftig werden hier 23 Wohnungen entste…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Harburg

Wagen gegen Häuserwand geschleudert

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

Hamburg Einzelhandel

Hamburgs neue Shoppingmeilen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr