08.02.13

Rahlstedt

Triebtäter verfolgt 14-Jährige bis ins Elternhaus

Ein 14 Jahre altes Mädchen ist in Hamburg-Rahlstedt beinahe Opfer einer Vergewaltigung geworden. Der Täter folgte ihr bis ins Wohnzimmer.

Foto: picture alliance / dpa
Die Polizei fahndet nach dem Sextäter, der eine 14-Jährige im Wohnzimmer ihres Elternhauses überfallen hat (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach dem Sextäter, der eine 14-Jährige im Wohnzimmer ihres Elternhauses überfallen hat (Symbolbild)

Hamburg. Ein 14 Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag in seinem Elternhaus in Rahlstedt von einem Sextäter überfallen worden. Der Mann folgte ihr auf dem Nachhauseweg und sprach sie kurz vor ihrem Elternhaus an, berichtete Polzei-Sprecherin Sandra Levgrün. Die 14-Jährige wies den Mann ab und betrat das elterliche Reihenhaus in der Nähe der Bargteheider Straße. Der Unbekannte folgte ihr, drängte sie ins Wohnzimmer und fiel über sie her. Durch die Schreie und Hilferufe des Opfers wurde ihre Mutter, die sich zu dem Zeitpunkt im Obergeschoss des Hauses befand, aufmerksam. Sie stürmte herunter, woraufhin der Sextäter flüchtete. Das junge Opfer entging so nur knapp einer Vergewaltigung.

Von dem Täter fehlt bislang jede Spur. Die Polizei hält den Mann für sehr gefährlich.

Der Täter soll zwischen 20 und 22 Jahre alt, und rund 1,75 m groß sein. Zudem hat er schwarze Haare, braune Augen und trug zum Tatzeitpunkt einen dunklen Drei-Tage-Bart. Der Mann war mit einer schwarzen Daunenjacke aus glänzendem Material und einer dunklen Jeans bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 4286-56789 entgegen.

(nas/her)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareFalsche FreundeKampf gegen den IS – aber ohne Assad und Iran
  2. 2. AuslandTerrorgruppeKhorasan. "Größere Gefahr als der Islamische Staat"
  3. 3. Panorama"Welt"-Nachtblog++ Die Ukraine hat kaum noch Panzer ++
  4. 4. AuslandUkraine-Politik"Weg mit Putin!" – Russen protestieren gegen Krieg
  5. 5. DeutschlandHubschrauberflotteRisse am Heck – Teile der Bundesmarine lahmgelegt
Top Video Alle Videos
2500 bis 3000 Menschen warten am Freitag vor dem Apple Store am Jungfernstieg auf das iPhone 6Brightcove Videos

An diesem Freitag erscheint das neue Kult-Smartphone iPhone 6. Bis zu 3000 Menschen warteten vor dem Hamburger Apple Store am Jungfernstieg.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Altenwerder

Güterwaggons im Hafen entgleist

Nächtliche Schüsse

Großeinsatz in Hummelsbüttel

NDR-Serie

"Der Tatortreiniger": Neue Folgen ab Dezember

Altonaer Museum

Fotos zeigen Altona früher und heute

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr