Tourismus Sind Sie urlaubsreif? Reise-Messe startet in Hamburg

Foto: dpa

Zum Ausklang des Winter wird es Zeit, sich Gedanken über einen nächsten Urlaub zu machen. Die Reise-Messe in Hamburg will Appetit machen.

Hamburg. Reisezeit in Hamburg: Auf der Tourismus-Messe informieren von Mittwoch an bis Sonntag (10. Februar) rund 800 Aussteller über ihre Urlaubs- und Freizeitangebote. Reiseregionen von Nord nach Süd, aus dem In- und Ausland stellen sich vor. Auf die Reize seines Landes will dieses Mal Island als Partnerland der Messe "Reisen Hamburg" aufmerksam machen. Neben der Informations- und Katalogflut werden die Besucher mit einem bunten Programm unterhalten. Ein Wanderdorf, ein Abenteuercamp und Outdoor-Modenschauen sollen hautnah schon mal ein Urlaubsgefühl vermitteln.

Angesichts europäischer Staatsschuldenkrise und schwächelnder Konjunktur ist sich die deutsche Tourismusbranche etwas unsicher, wohin die Reise 2013 geht. Sind nach Boomjahren im Deutschland-Tourismus erneut Zuwächse drin? Die Stiftung für Zukunftsfragen will nach einer Umfrage heute auf der Messe darüber informieren, welche Urlaubspläne die Bundesbürger für 2013 bereits geschmiedet haben.

Die Reisen Hamburg hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittspreise: Die Comeback-Karte kostet neun Euro (ermäßigt sieben Euro) und gilt auch an einem weiteren Tag ab 15 Uhr. Für Kinder von sechs bis 15 Jahren kostet der Eintritt fünf Euro.

Die Eintrittskarten gelten auch für die Autotage Hamburg auf dem Messegelände, die vom Hamburger Abendblatt präsentiert werden. Weitere Informationen auch im Internet unter www.autotage-hamburg.de.