03.02.13

Altona

Meterlanges Mauerstück stürzt auf Blankeneser Strandtreppe

Natursteine stürzen auf einer Länge von sechs Metern auf den Fußweg im Treppenviertel. Die Feuerwehr sperrt den Bereich ab.

Foto: TVR News
Blankenese, Strandtreppe
Einsatzkräfte der Feuerwehr begutachten das abgebrochene Mauerstück

Hamburg. Schreck für die Anwohner der bekannten Strandtreppe in Hamburg-Blankenese: In der Nacht zu Sonntag ist ein sechs Meter langes Stück der Mauerbefestigung auf den Fußweg gestürzt. Die Natursteine dienen in dem Treppenviertel auf einer Länge von rund 20 Metern und zwei Metern Höhe als Befestigung für das Erdreich. Die Mauer gehört laut Feuerwehr zu dem angrenzenden Grundstück.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab. Auch ein Mitarbeiter des Bauprüfdienstes wurde zur Unfallstelle gerufen. Ihm zufolge gehe von der Mauer aber keine weitere Gefahr aus.

Verletzt wurde bei dem Einsturz niemand. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften vor Ort.

abendblatt.de
Multimedia
Blankenese

Meterlange Mauer stürzt auf Strandtreppe

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Moinmehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Schüler mit Bertini-Preis ausgezeichnet

Fotografie

Hamburg im Miniaturformat

Hotel Atlantic

Ausgelassene Tänzchen beim 66. Presseball

Hamburg

Eltern-Demo gegen Sexualkunde attackiert

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr