30.01.13

Nass und windig

"Schietwetter" in Hamburg – aber so schön versinkt die Sonne

Heftiger Regen und zum Teil starke Böen fegten am Mittwoch über die Stadt. Erst am Abend zeigte sich die Sonne kurz versöhnlich.

Foto: Monika Drews
Spektakulärer Blick in den abendlichen Himmel über Hamburg
Spektakulärer Blick in den abendlichen Himmel über Hamburg

Hamburg. Was haben sich die Hamburger am Mittwoch nicht wieder mit dem hanseatischen Schmuddelwetter rumschlagen müssen. Dicke Regentropfen an den Scheiben, zum Teil heftige Böen auf der Straße: Petrus hat die Norddeutschen zur Wochenmitte mal wieder auf eine harte Probe gestellt. Zwar kletterten die Temperaturen nach eisiger Kälte in den vergangenen Tagen auf rekordverdächtige zwölf Grad Celsius, der heftige Regen ließ die Hoffnung auf einen baldigen Frühling trotzdem in weite Ferne rücken.

Umso schöner zeigte sich die verschollen geglaubte Sonne am Hamburger Abendhimmel: Über den Dächern der Stadt versank sie in wundervollen Farben und stimmte zum Abschluss so noch einmal versöhnlich. Fast in Vergessenheit gerät da, dass die Woche mit trübem Wetter zu Ende gehen soll. Schietwetter ist auch für Donnerstag angekündigt.

Erst am Sonnabend dürfen die Hanseaten hoffen, auch tagsüber einen Blick auf die Sonne werfen. Da ist für die Regentropfen eine Pause angekündigt.

(mk)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Diese Boote gibt es auf der Hanseboot

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Fotoaustellung

Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr