17.01.13

Hamburger Unternehmer

Mit gemischten Gefühlen ins neue Geschäftsjahr

Knapp ein Viertel der Unternehmer blicken laut einer Studie der Hamburger Handelskammer pessimistisch auf das kommende Jahr.

Foto: dpa
Anhaltend günstig sind die Exportaussichten der Hamburger Wirtschaft
Containe

Hamburg. Hamburgs Unternehmer gehen mit gemischten Gefühlen in das neue Geschäftsjahr. Mehr als die Hälfte der Unternehmer (56,2 Prozent) gehen von einer gleichbleibenden, ein Fünftel (20,3 Prozent) von einer günstigeren Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr aus. Allerdings: Knapp ein Viertel der Befragten blicken pessimistisch auf das kommende Jahr. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Konjunkturbarometers, einer regelmäßigen Befragung der Handelskammer zur Geschäftsentwicklung in der Hamburger Wirtschaft.

"Noch überwiegt bei unseren Mitgliedsfirmen leichter Pessimismus für 2013, aber es ergibt sich insgesamt eine robuste Stimmungslage", sagt Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz. Grund für die verhaltene Einschätzung: Besonders die Risiken einer rückläufigen Inlandsnachfrage (51,7 Prozent) beschäftigt die Unternehmer. Aber auch: Schwierige wirtschaftspolitische Rahmenbedingen (42,2 Prozent) sowie hohe Energie- und Rohstoffpreise (38,8 Prozent).

Anhaltend günstig sind hingegen die Exportaussichten der Hamburger Wirtschaft: "Von den Hamburger Exportfirmen rechnen knapp zwei Drittel mit gleichbleibenden, gut ein Drittel mit zunehmenden Auslandsgeschäften für die kommenden zwölf Monate", sagt Schmidt-Trenz. Das Barometer zeige zudem, dass die exportierenden Industriebetriebe optimistischer seien als die Dienstleister.

An der vierteljährlichen Kammer-Umfrage waren 646 Hamburger Unternehmen beteiligt.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftRusslands OstpolitikPutins Ärger mit seinen neuen Freunden
  2. 2. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Soldatenmütter gelten in Russland als Agenten ++
  3. 3. KommentarePutins "Neurussland"Neosowjet-Imperialismus gegen westliche Demokratie
  4. 4. AuslandTop-JobsBei der Vergabe der EU-Posten geht Quote vor Qualität
  5. 5. DeutschlandErika SteinbachDie CDU sollte zur AfD "niemals nie sagen"
Top Video Alle Videos
Dieter LenzenBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Nacht der Medien

Nacht der Medien auf dem Süllberg

Altona

Bahrenfeld: Polizei räumt Bauwagen-Platz

Neues Musical: Das Wunder von Bern

Passivhaus-Bauweise

Passivhaus-Neubau im Gründerzeitstil

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Hamburger Hochzeiten
Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Teaser.jpg
Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr