Mängel bei Behandlung Verbraucherzentrale bemängelt Zahnärzte in Hamburg

Foto: ddp

In einem Test der Verbraucherzentrale in Hamburg fielen 11 von 30 Ärzten durch. Nur vier Ärzte erhielten das Urteil sehr gut oder gut.

Hamburg. Schlechtes Zeugnis für Hamburgs Zahnärzte: In einem Test der Verbraucherzentrale in der Hansestadt fielen 11 von 30 Ärzten durch, wie ein Sprecher der Verbraucherschützer am Donnerstag mitteilte. Lediglich vier Ärzte erhielten das Urteil sehr gut oder gut. "Die Ergebnisse zeigen nach Auffassung der Verbraucherzentrale nicht nur Mängel in der zahnärztlichen Behandlung, sondern weisen auch auf Systemfehler hin", hieß es weiter.

Eine Patientin mit Zahnlücke hatte im Herbst des vergangenen Jahres 30 Praxen in drei Stadtteilen aufgesucht. Mehrere Referenzzahnärzte bewerteten die Ergebnisse nach unterschiedlichen Fachkriterien, wie die Aufklärung über Risiken der Behandlung und die Beachtung individueller Wünsche der Patienten.