15.01.13

Lokstedt

Zwei Busse der Linie 5 am Siemersplatz steckengeblieben

Nach einem Defekt blieb ein Bus kurz hinter der Haltestelle liegen. Ein zweiter scheiterte bei dem Versuch, ihn zu überholen.

Foto: Juergen Joost
Siemersplatz mit Hvv Bus
Der Verkehrsknotenpunkt Siemersplatz in Lokstedt

Hamburg. Ein Bus der Linie 5 ist am Dienstagmittag kurz hinter der Haltestelle Siemersplatz in Lokstedt mit einem Defekt liegengeblieben. Für die Fahrgäste ging es nicht weiter.

Problematisch: Ein zweiter 5er-Bus, der den defekten Liegenbleiber offenbar überholen wollte, steckte ebenfalls an selber Stelle fest. Seit 13.30 Uhr fährt die Linie 5 nun aber wieder regulär. Der liegengebliebene Bus wurde in die Werkstatt geschleppt. Der Zweite konnte seine Fahrt fortsetzen.

Einen Zusammenstoß der beiden habe es nicht gegeben, so eine Sprecherin der Hochbahn. Die Umleitung für Autofahrer über den Lokstedter Steindamm konnte wieder aufgehoben werden.

abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandNürburgring-SkandalKurt Becks Ex-Finanzminister muss 3,5 Jahre in Haft
  2. 2. AuslandUkraine-LivetickerNato verstärkt Militärpräsenz in Osteuropa
  3. 3. DeutschlandCSUParteifreunde legen Seehofer Führungsseminar nahe
  4. 4. WirtschaftCum-ex-Geschäfte"Wie eine Goldgrube. Jeder hat mitgemacht"
  5. 5. WirtschaftModellberechnungMindestlohn führt die wenigsten aus Hartz IV raus
Top Bildergalerien mehr

Kate und William besuchen Australien

Südkorea

Dramatische Rettung von sinkender Fähre

Sohn sticht auf Freund der Mutter ein

DFB-Pokal-Halbfinale

Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr