02.01.13

Ehe-Aus für Van der Vaarts?

Hamburgs Traumpaar hat sich getrennt

Nach einem Streit in der Silvesternacht haben HSV-Star Rafael und Moderatorin Sylvie van der Vaart ihre Beziehung offenbar beendet.

Foto: dapd
SV Werder Bremen - Hamburger SV
Das Glamourpaar Sylvie und Rafael van der Vaart geht ab sofort getrennte Wege

Hamburg. Damit hatte wohl niemand gerechnet: Das Hamburger Traumpaar schlechthin, Rafael und Sylvie van der Vaart, hat sich mit Beginn des neuen Jahres getrennt. Wie das Paar der "Bild"-Zeitung bestätigte, kam es im Rahmen einer privaten Feier in der Silvesternacht zu einem folgenschweren Streit, bei dem Sylvie van der Vaart sogar zu Boden fiel.

"Ich bin unendlich traurig, dass es mit uns nicht geklappt hat", sagte Rafael van der Vaart dem Blatt, "wir sind die Schuldigen." Dem HSV-Star soll laut "Bild" bei der Party in der eigenen Wohnung in Eppendorf die Hand ausgerutscht sein. "Das war eine große Dummheit von mir. Ich war ein Idiot", wird van der Vaart zitiert.

Sylvie soll ihrem Noch-Ehemann den Fauxpas bereits verziehen haben. Dennoch sieht auch die 34-jährige TV-Moderatorin (RTL) keine gemeinsame Zukunft mit ihrem fünf Jahre jüngeren Partner. "Wir haben uns leider im Laufe der Zeit auseinandergelebt. Es war ein schleichender Prozess, der einfach nicht aufzuhalten war", sagte die Holländerin.

Der gemeinsame Sohn Damian soll unter der Trennung seiner Eltern jedoch nicht leiden. "Wir werden immer mit Respekt miteinander umgehen", sagte Sylvie van der Vaart, die mit ihrem Sohn angeblich in der 400 Quadratmeter großen Dachwohnung bleiben wird.

Rafael van der Vaart kann indes erst einmal Abstand gewinnen von dem Silvester-Schock. Am heutigen Mittwoch fliegt der niederländische Nationalspieler mit dem HSV für acht Tage ins Trainingslager nach Abu Dhabi.

Rafael und Sylvie van der Vaart waren seit zehn Jahren liiert, 2005 heiratete das Paar. Damals wie heute stand Rafael van der Vaart beim HSV unter Vertrag. Nach Hamburg kehrte der Fußballer nach einem Intermezzo bei Real Madrid und Tottenham Hotspur sowie langem Tauziehen im Sommer des vergangenen Jahres zurück.

Sylvie van der Vaart machte sich in Deutschland unter anderem durch die Moderation der RTL-Sendung "Let's Dance" sowie als Jurorin bei "Das Supertalent" einen Namen. Nach einer Brutskrebs-OP kehrte die Mutter 2010 auf die TV-Bühne zurück.

Letztmals gemeinsam einer breiten Öffentlichkeit gezeigt hatten sich die van der Vaarts am 6. Oktober bei der "Wetten, dass..?"-Premiere von Moderator Markus Lanz.

In der Silvesternacht 2012/2013 twitterte Sylvie van der Vaart noch dieses fröhliche Partybild
Foto: Sylvie van der Vaart/Twitter In der Silvesternacht 2012/2013 twitterte Sylvie van der Vaart noch dieses fröhliche Partybild
(abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandRussland-SanktionenDifferenzen beim Gipfel – Europa braucht Zeit
  2. 2. AuslandEU-RatspräsidentDonald Tusk hat ein einziges Problem im neuen Amt
  3. 3. AuslandEU-AußenbeauftragteDiese junge Römerin vertritt Europa in der Welt
  4. 4. DeutschlandLandtagswahlDer Showdown zwischen FDP und AfD in Sachsen
  5. 5. DeutschlandIslamistenAus der Bundeswehr in den Dschihad
Top Video Alle Videos
Dieter LenzenBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Event

Das Weiße Dinner 2014 in Hamburg

Hoheluft-West

Schwerer Rohrbruch flutet Kreuzung

Hamburg-St. Pauli

1300 Demonstranten bei Hausbesetzer-Demo

Installation

City Nord: Bürostadt in magischem Licht

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr