Bauprojekt Neues Hotel am Hamburger Hauptbahnhof geplant

Foto: pa/dpa

In den Neubau am Hühnerposten sollen die Marken Ibis und Ibis Budget mit 450 Zimmern einziehen. Stadt stimmt Grundstücksverkauf zu.

Hamburg. Die Accor Hotels wollen nach Abendblatt-Informationen ein weiteres Haus unweit vom Hauptbahnhof errichten. In dem Neubau am Hühnerposten sollen die beiden Marken Ibis und Ibis Budget einziehen. Es sind insgesamt 450 Zimmer geplant. Die Stadt hat am Donnerstag dem Verkauf des Grundstücks zugestimmt. Die Accor Kette betreibt in Hamburg bereits 19 Häuser. Darunter das Sofitel am Alten Wall und die Marken Novotel und Ibis.