06.12.12

Mineralien Messe

Weltgrößter Haüynkristall in Hamburg präsentiert

Auf der Messe "Mineralien Hamburg" ist der Kristall drei Tage zu sehen. Ein Hobbysammler fand ihn in der Eifel. Wert etwa 100.000 Euro.

Foto: dapd
Messe "Mineralien Hamburg"
Der Haüynkristall wurde in Hamburg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert

Hamburg. Der weltgrößte Haüynkristall ist am Donnerstag in Hamburg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert worden. Der etwa walnussgroße blaue Kristall war erst im Oktober am Laacher See in der Eifel von einem 74-jährigen Hobbysammler gefunden worden, wie ein Sprecher der Hamburg Messe sagte. Der Kristall ist ab Freitag (7. Dezember) für drei Tage auf der Messe "Mineralien Hamburg" zu sehen.

Diese Kristallart ist nach dem französischen Mineralogen René-Just Haüy (1743 – 1822) benannt. In der deutschen Eifel werden die Kristalle meist nur wenige Millimeter groß. Den Wert des Hamburg gezeigten Kristalls schätze der Fachberater der Messe auf wenigstens 100.000 Euro.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Diese Boote gibt es auf der Hanseboot

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Fotoaustellung

Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr