03.12.12

Kirche

Erstmals seit 400 Jahren: Frau wird Pastorin im Michel

Die 40 Jahre alte Julia Atze übernimmt im Februar ihr Amt als Gemeindepastorin in der Hauptkirche St. Michaelis.

Foto: DPA
250 Jahre Michel
Der Turm der Hauptkirche St. Michaelis

Hamburg. Julia Atze (40) wird neue Gemeindepastorin an der Hauptkirche St. Michaelis. Mit der Entscheidung des Kirchengemeinderats wird die Hamburger Michaelis-Gemeinde in ihrer 400jährigen Geschichte erstmals eine ihrer Pfarrstellen mit einer Frau besetzen, teilte die Gemeinde am Montag mit. "Als Hamburgerin ist es mir eine ganz besondere Ehre in unserem Michel Gottesdienst feiern zu dürfen", sagte sie nach ihrer Wahl.

Atze ist Nachfolgerin von Martin Illert (44), der Anfang September ins Kirchenamt der EKD in Hannover gewechselt ist. Derzeit ist sie Gemeindepastorin in Hamburg-Stellingen. Sie wird unter anderem für die Kinder- und Jugendarbeit an St. Michaelis verantwortlich sein. Julia Atze ist verheiratet und hat zwei Kinder. Voraussichtlich im Februar 2013 wird sie in ihr neues Amt eingeführt.

Gepredigt haben Frauen in St. Michaelis allerdings schon öfter: So war die Hamburger Diakonie-Landespastorin Annegrethe Stoltenberg hier bereits 1988/89 vier Monate lang Vertretungspastorin. Außerdem war St. Michaelis Predigtstätte von Alt-Bischöfin Maria Jepsen und ist es heute für Bischöfin Kirsten Fehrs. Hauptpastor Alexander Röder (52) ist seit 2005, Gemeindepastor Hartmut Dinse (58) seit 1988 an St. Michaelis.

(epd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandZuwanderungNur gut gebildete Migranten stützen Sozialkassen
  2. 2. WirtschaftFallende PreisePutins Gelassenheit beim Öl ist nur Fassade
  3. 3. WeltgeschehenHirntote StudentinVater will Tugce am Geburtstag sterben lassen
  4. 4. AuslandNordkoreaKim Jong-un befördert seine kleine Schwester
  5. 5. PanoramaGroßbritannienSex, Lügen, MI5 – und 200 vermisste Kinder
Top Video Alle Videos
Musical "Das Wunder von Bern"Brightcove Videos

Die Weltpremiere von Hamburgs neuem Musical "Das Wunder von Bern" reißt die Zuschauer von den Plätzen. Michelle Hunziker war nicht die einzige, die zum Taschentuch greifen musste.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg-Mitte

Kohlenmonoxid-Vergiftungen in St. Georg

Hamburg

Musikpreis Hans in Hamburg verliehen

Hamburg

Musikpreis Hans in Hamburg verliehen

Eidelstedt

Auto prallt gegen Bus: Frau verletzt

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr