30.11.12

Hamburger City

Die traditionelle Alstertanne leuchtet wieder

Seit Freitag erstrahlt der Weihnachtsbaum auf der Alster. Dieses Jahr stiftete ein Ehepaar aus Rissen die Tanne.

Von Lydia Stach
Foto: dapd

Ein beleuchteter Weihnachtsbaum, die sogenannte Alstertanne, steht nun wieder auf der Binnenalster in Hamburg auf einem Ponton

5 Bilder

Hamburg. Seit Freitagabend erstrahlt sie wieder auf der Binnenalster: die Alstertanne. Finanzsenator Dr. Peter Tschentscher (SPD) und Pieter Wasmuth (Generalbevollmächtigter der Vattenfall GmbH für Hamburg und Norddeutschland) drückten gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern der Stiftung Binnenalster, Dorothea Schostack und Manhard Gerber, auf den Startknopf.

Um 16.37 Uhr wurde die diesjährige Weihnachtstanne erstmalig illuminiert. Der Baum stammt in diesem Jahr aus Rissen, genauer aus dem Garten von Marianne und Jochem Drescher, wo sie rund vierzig Jahre lang auf eine Höhe von circa 25 Meter gewachsen ist. Nun erhellt sie mit ihren 1200 Lichtern die Alster und die Gemüter der Passanten.

Multimedia
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandUkraine-LivetickerPutin spricht von Recht auf Militäreinsatz
  2. 2. KommentareUkraineMoskaus abgefeimte Eroberungsstrategie
  3. 3. Panorama"Anne Will"Warum hat die Nato denn die Elbe überschritten?
  4. 4. DeutschlandEx-First-LadyBettina Wulff und die "weiche Seite" ihres Mannes
  5. 5. WirtschaftAffäre mit BlairMurdoch spricht über Tagebucheinträge seiner Ex-Frau
Top Bildergalerien mehr
Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

Flora-Eigner bei Lesung auf dem Friedhof

Dulsberg

Zwei Kinder von Kleinwagen angefahren

22-Jähriger tötet Stiefvater in Osdorf

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr