29.11.12

Städteranking

Arbeitsmarkt und Wohlstand: Hamburg unter den Top Ten

Weniger Schulabgänger ohne Abschluss und hohe Einkommenssteuerkraft Pluspunkte bei Städteranking. Doch es gibt noch Nachholbedarf.

Foto: dpa
Innenstadt von Hamburg
Passanten gehen über den Gänsemarkt in der Hamburger Innenstadt. Die Hansestadt zählt in Sachen Arbeitsmarkt und Wohlstand zu den zehn besten deutschen Städten

Hamburg. Hamburg zählt zu den Top Ten unter den deutschen Städten mit dem größten Wohlstand und der besten Situation auf dem Arbeitsmarkt. Bei einem bundesweiten Ranking der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und des Magazins "Wirtschaftswoche" belegt Hamburg in der Kategorie Niveau den achten Platz unter den 50 einwohnerstärksten Städten Deutschlands. Bei der Entwicklung innerhalb der letzten sechs Jahre landet Hamburg auf Platz zehn.

Besonders dynamisch entwickelt hat sich in Hamburg demnach der Anteil von Schulabgängern ohne Hauptschulabschluss. Dieser sank von 2006 bis 2010 um 5,6 Prozentpunkte, im Mittel waren es nur 1,4. Hamburg liegt damit sogar auf Platz eins. Dynamischste Stadt 2012 ist jedoch Magdeburg. Platz zwei und drei belegen Oldenburg und Kassel.

Zu den Stärken der Hansestadt zählt laut Studie auch die Einkommenssteuerkraft. So brachte es jeder Hamburger im Jahr 2010 im Schnitt auf 465 Euro, im Vergleich zu anderen deutschen Städten waren es durchschnittlich 295 Euro. Nur in München lag die Einkommenssteuerkraft mit 517 Euro je Einwohner noch höher als in Hamburg.

In Sachen Kostenbewusstsein attestierten hingegen nur 22 Prozent aller befragten Unternehmen in Hamburg ihrer Stadtverwaltung einen guten Umgang mit den öffentlichen Finanzen. Eine Schwäche der Hansestadt, denn im Schnitt waren es gut 37 Prozent.

Nachholbedarf wird in Hamburg vor allem in der Sicherheit gesehen. Im Jahr 2011 wurden 12.812 Straftaten je 100.000 Einwohner registriert (Rang 44). Der Anteil der aufgeklärten Fälle an allen gemeldeten Straftaten fiel von 2006 bis 2011 sogar um 2,7 Prozentpunkte.

Für die Studie wurden ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Einkommen, Wirtschaftsleistung und Hochqualifizierte berücksichtigt.

(schrö)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareRussland-KriseGegen Putin muss die Nato eine harte Antwort finden
  2. 2. AuslandUkraine-KonfliktWelche Sanktionen jetzt auf Russland zukommen könnten
  3. 3. WirtschaftEuropa am AbgrundIn dieser Krise gerät Deutschland in den Abwärtssog
  4. 4. EM 2016Kontra SchweinsteigerWarum Joachim Löws Entscheidung falsch ist
  5. 5. Webwelt & TechnikRundfunkbeitragGEZ-Verweigerer werden jetzt zwangsangemeldet
Top Video Alle Videos

Philipp Hasenbein, Michael Neumann, Katja Kraus, Ingrid Unkelbach, Eric Johannesen, Edina Müller, Steffen Deibler und Sebastian Bayer (v.l.) präsentieren das Kampagnenmotto auf der AIDAluna
Brightcove Videos

61 Sportler bilden die Olympiamannschaft aus Hamburg, die 2016 in Rio de Janeiro Medaillen holen will. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Sportveranstaltung

Hamburgs Olympiastätten

Abschied

"Gorch Fock" zu neuer Fahrt gestartet

Event

Das Weiße Dinner 2014 in Hamburg

Hoheluft-West

Schwerer Rohrbruch flutet Kreuzung

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr