26.11.12

Schwerer Unfall in Hamburg

31-Jähriger im Hauptbahnhof von S-Bahn überrollt

Das Opfer geriet aus ungeklärter Ursache am Bahnsteig zwischen zwei Waggons und verletzte sich schwer. Bahn der Linie S3 wurde evakuiert.

Foto: dpa
Polizeieinsatz am Hamburger Hauptbahnhof (Symbolfoto)
Polizeieinsatz am Hamburger Hauptbahnhof (Symbolfoto)

Hamburg. Im Hamburger Hauptbahnhof ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 31 Jahre alter Mann ist von einer S-Bahn überrollt und schwer verletzt worden. Laut eines Sprechers der Bundespolizei war der Mann aus noch unbekannter Ursache zwischen zwei Waggons am Bahnsteig geraten. Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten den Mann, er wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der genaue Unfallhergang soll mit Hilfe von Videoaufzeichnungen geklärt werden. Die S-Bahn der Linie 3 in Richtung Neugraben musste evakuiert werden. Gegen 19.40 Uhr konnten der S-Bahn-Verkehr wieder aufgenommen werden.

(HA/dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareNachbarschaftDeutschland und Frankreich brauchen neues Gleichgewicht
  2. 2. WirtschaftUnglück in MoskauTotal-Chef bei Flugzeugunfall getötet
  3. 3. AuslandSindschar-GebirgeGroßoffensive der IS-Terrormiliz gegen Jesiden
  4. 4. Panorama"Welt"-Nachtblog++ Apple erreicht dank iPhone 6 Rekordzahlen ++
  5. 5. Panorama"Hart aber fair"Nur 50 Betten in Deutschland für Ebola-Patienten
Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Moorwerder

Feuerwehr rettet Stute aus Graben

Hamburg

Sprayer "OZ" in buntem Sarg beerdigt

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr