21.11.12

Verkehr

Dammtorbaustelle: Kreuzung ist ab Freitagabend gesperrt

Nach dem Neubau der Eisenbahnbrücke muss jetzt neu asphaltiert werden. Kreuzung Theodor-Heuss-Platz übers Wochenende dicht.

Foto: Bertold Fabricius/Pressebild.de/Bertold Fabricius
Wegen Brückenarbeiten der Deutschen Bahn wird der Dammtordamm voll gesperrt und der Theodor-Heuss-Platz für acht Monate zum Nadelöhr.
Die Dammtorbaustelle soll bis Jahresende endlich Geschichte sein - doch am Wochenende wird erst mal wieder die Kreuzung am Theodor-Heuss-Platz gesperrt

Hamburg. Es nimmt kein Ende mit den Widrigkeiten für Autofahrer rund um die Dammtorbaustelle: Von Freitag, 23. November, 18 Uhr bis Montag etwa 5 Uhr wird wegen Asphaltierungsarbeiten der Straßenzug Edmund-Siemers-Allee/Theodor-Heuss-Platz/Alsterglacis zwischen Grindelallee und Kennedybrücke halbseitig gesperrt, teilte die Deutsche Bahn mit.

"Die Sperrung betrifft nur die Fahrtrichtung in Richtung Alster, der Busverkehr ist hiervon ausgenommen. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Umleitungen sind in Absprache mit den Behörden ausgeschildert", hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung.

Während dieser Zeit soll der Kreuzungsbereich Theodor-Heuss-Platz/Dammtordamm/Alsterglacis asphaltiert werden. Diese Arbeiten seien nach dem Neubau der Brücke am Dammtordamm notwendig geworden.

Auch für Fußgänger und Radfahrer gibt es Einschränkungen: Die Fußgängerüberwege über den Theodor-Heuss-Platz direkt vor dem Bahnhof und über die Straße Alsterglacis an der Einmündung Dammtordamm werden in diesem Zeitraum gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Fußgängerüberweg Edmund-Siemers-Allee/Einmündung Rothenbaumchaussee sowie vor der Uni benutzen. Der Mittelweg zwischen Neue Rabenstraße und Theodor-Heuss-Platz ist ebenfalls gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer können den Dammtordamm auch während der Bauarbeiten beidseitig benutzen. Bis zum Jahresende soll die Baustelle endlich erledigt sein.

HA
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandErmordeter JournalistSeine Entführer hatten schon auf Sotloff gewartet
  2. 2. KommentareRussland-KriseGegen Putin muss die Nato eine harte Antwort finden
  3. 3. AuslandUkraine-KonfliktDiese Sanktionen könnten auf Russland zukommen
  4. 4. AuslandSicherheitstruppObama schickt 350 weitere Soldaten in den Irak
  5. 5. Panorama"Welt"-Nachtblog++ Polizei erschießt wütende Kuh in München ++
Top Video Alle Videos

Philipp Hasenbein, Michael Neumann, Katja Kraus, Ingrid Unkelbach, Eric Johannesen, Edina Müller, Steffen Deibler und Sebastian Bayer (v.l.) präsentieren das Kampagnenmotto auf der AIDAluna
Brightcove Videos

61 Sportler bilden die Olympiamannschaft aus Hamburg, die 2016 in Rio de Janeiro Medaillen holen will. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Sportveranstaltung

Hamburgs Olympiastätten

Abschied

"Gorch Fock" zu neuer Fahrt gestartet

Event

Das Weiße Dinner 2014 in Hamburg

Hoheluft-West

Schwerer Rohrbruch flutet Kreuzung

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr