15.11.12

Hamburg-Eimsbüttel

Einbruch in Lokstedt: Polizei nimmt zwei Frauen fest

Die Frauen im Alter von 22 und 24 brachen in eine Wohnung ein. Ein Nachbar beobachtete die Situation und alarmierte die Polizei.

Foto: HA/Rybarczyk
Straßenserie
An der Straße Feldhoopstücken in Lokstedt brachen zwei Frauen in eine Wohnung ein

Hamburg. Die Polizei hat zwei Frauen festgenommen, die am Mittwochmittag im Hamburger Stadtteil Lokstedt in eine Wohnung eingebrochen sind. Die Frauen im Alter von 22 und 24 Jahren klingelten an der Straße Feldhoopstücken zunächst an verschiedenen Wohungstüren und hebelten dann eine Tür in der dritten Tage eines Hauses auf. Sie entwendeten diverse Schmuckstücke.

Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete die Situation und alarmierte die Polizei. Als die Frauen das Haus verlassen wollten, wurden sie von den eintreffenden Beamten festgenommen. Die aus Frankreich und Serbien stammenden Frauen kamen vor einen Haftrichter. Die Bewohnerin bekam ihre Wertsachen zurück.

abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Bei Baggerarbeiten

Gasleitung in Langenhorn beschädigt

Verurteilter Salafist in Hamburg festgenommen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr