Flughafen-S-Bahn Linie S 1 steht wegen Rodungsarbeiten an zwei Wochenenden still

Foto: pa/dpa

Weil rund 400 Bäume gefällt werden, müssen Fahrgäste der Linie S 1 an den kommenden beiden Wochenenden auf Busse umsteigen.

Poppenbüttel. An den nächsten beiden Wochenenden müssen Fahrgäste der Linie S 1 zwischen Ohlsdorf und Poppenbüttel auf Busse umsteigen, weil die Bahnstrecke wegen Rodungsarbeiten gesperrt wird. 392 Bäume entlang der Gleise werden gefällt, bei 315 weiteren sollen die Baumkronen gepflegt werden. Die Arbeiten seien nötig, um die Sicherheit der Strecke zu gewährleisten, teilte die Deutsche Bahn mit.

Am S-Bahnhof Poppenbüttel beginnen zudem die Arbeiten für eine neue Fußgängerüberführung über die Gleise. Sie wird den Wentzelplatz mit dem Stormarnplatz verbinden und zum S-Bahnhof führen. Gebaut werden neue Rampen und Treppen sowie ein Aufzug. Allein dafür müssen 26 Bäume gefällt werden, die meisten sollen später durch neue ersetzt werden. Geplante Fertigstellung: Oktober 2013.