12.11.12

Aufklärung

Jugendhilfeausschuss setzt sich bei Chantal-Bericht durch

Finanzbehörde gibt Ausschuss im Bezirk Mitte nun doch weitgehend ungeschwärzte Version des Prüfberichts zum Tod von Chantal.

Foto: dapd/DAPD
Trauer um Chantal
In Wilhelmsburg starb die kleine Chantal, am Wohnhaus erinnert ein Foto an das Mädchen (Archivbild)

Hamburg-Altstadt. Die Finanzbehörde gibt im Streit mit dem Jugendhilfeausschuss (JHA) Hamburg-Mitte nach und wird nun den Mitgliedern doch eine weitgehend ungeschwärzte Version des Prüfberichts zum Tod der elfjährigen Chantal zur Verfügung stellen. Das geht aus einem Brief von Finanzstaatsrat Jens Lattmann (SPD) an den Ausschussvorsitzenden Ralf Neubauer (SPD) hervor. Der JHA-Vorsitzende sagte dem Abendblatt: "Wir sind froh, dass Finanz- und Sozialbehörde ihre bisherige Rechtsauffassung überprüft und den Bericht nun doch zur Verfügung gestellt haben." Das vermeide einen langwierigen Rechtsstreit und erleichtere dem Jugendhilfeausschuss die weitere Sachverhaltsaufklärung ganz erheblich.

Wie berichtet, war Chantal im Januar in der Wohnung ihrer Wilhelmsburger Pflegefamilie an einer Methadonvergiftung gestorben. Die Innenrevision der Finanzbehörde hatte in einem 72-seitigen Bericht den Tod untersucht und diesen weitgehend ungeschwärzt auch dem Sonderausschuss der Bürgerschaft zur Verfügung gestellt, jedoch mit Hinweis auf den Sozialdatenschutz nicht dem Jugendhilfeausschuss in Mitte. Daraufhin ließ der Ausschuss von Jugendhilferechtsexperte Professor Christian Bernzen ein Gutachten erstellen, das die Finanzbehörde nun offensichtlich zum Einlenken bewegt hat.

ug
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandKinderporno-AffäreDie "irritierende, selbstgerechte" Edathy-Show
  2. 2. AuslandRusslands PräsidentEine Frage überhört Putin gleich zweimal ganz bewusst
  3. 3. WirtschaftRubel-AbsturzIkea stoppt nach Ansturm Küchenverkauf in Russland
  4. 4. DeutschlandMinisterpräsidentRamelow schwänzt seine erste Sitzung im Bundesrat
  5. 5. PanoramaDieter Nuhr"Über den Islam reden führt zu körperlicher Gewalt"
Top Video Alle Videos

Leukämie - eine schockierende Diagnose die jährlich für mehr als 35.000 Menschen in Deutschland zur Realität wird. Nur wenn rechtzeitig ein geeigneter Knochenmarkspender gefunden wird besteht Aussicht…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

Ausgrabungen

Hansemuseum in Lübeck vor der Eröffnung

Festbeleuchtung

Die skurril-schönsten Weihnachtshäuser

Hamburg

Größter Kokainfund des Jahres im Hafen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr