10.11.12

Hamburg

Ein Toter bei Unfall in Wandsbek - Schuldige flüchten

Auf einer Kreuzung an der Wandsbeker Marktstraße stießen zwei Autos zusammen. Fahrer und Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

Foto: TVR News

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wandsbek sind zwei Menschen schwer verletzt worden

8 Bilder

Hamburg. Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wandsbek ist am frühen Sonnabend ein 53-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Seine 25-jährige Ehefrau habe leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Die Unfallverantwortlichen flüchteten.

Nach ersten Ermittlungen war ein Ford Galaxy mit stark überhöhter Geschwindigkeit gefahren und hatte dabei eine rote Ampel an einer Kreuzung missachtet. Als der 53-Jährige mit seinem Wagen einbiegen wollte, wurde er von dem Ford erfasst. Er wurde noch in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag.

Drei Insassen des Fords, darunter vermutlich der Fahrer, flüchteten nach Angaben der Polizei zu Fuß vom Unfallort. Ein 30-jähriger Mitinsasse blieb verletzt am Unfallort zurück. Auch er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben hat er hinten im Fahrzeug gesessen.

Wie die Polizei weiter mitteilte, erschien wenig später ein alkoholisierter 28-Jähriger im Krankenhaus und erkundigte sich nach dem Gesundheitszustand des 30-Jährigen. Er wurde vorläufig festgenommen. Er bestritt jedoch, im Fahrzeug gesessen zu haben und wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandMilliardenzahlungUkraine erhält wieder Gas aus Russland
  2. 2. AuslandNato-KonfrontationRaketen, Jets, Radare – wie Moskau aufrüstet
  3. 3. KommentareIsrael und USAWarum Netanjahu für Obama ein Feigling ist
  4. 4. DeutschlandVerkehrsabgabeDie Pkw-Maut kommt – aber ganz anders als gedacht
  5. 5. SportSteuerprozessVerblüffende Details aus dem Hoeneß-Urteil
Top Video Alle Videos

Der beliebte Drive-In-Briefkasten am Siemersplatz wurde wieder aufgestellt. Autofahrer haben somit wieder die Möglichkeit im Vorbeifahren Briefe einzuwerfen. Der sogenannte "Autofahrer-Briefkasten"…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Winterhude

Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt

Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

Hamburg

Auto stürzt in Uhlenhorst in Kanal

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr