10.11.12

Offen gesagt

Komm mit ins Abenteuerland

Eine Glosse von Tino Lange

Foto: picture alliance
Hartmut Engler, Sänger der deutschen Pop-Gruppe "Pur" wird 50 Jahre alt – er kritisierte die deutsche Musikszene, die zu sehr auf Fernsehen und Castingshows ausgerichtet sei und nicht auf dauerhaften Erfolg
Hartmut Engler, Sänger der deutschen Pop- Gruppe "Pur"

Konzerte und Festivals mit Urlaubsflair liegen stark im Trend, das zeigen seit einigen Jahren die Baltic Soul- und Rolling Stone Weekender in der Ferienanlage Weißenhäuser Strand. Ganz zu schweigen von konzertanten Kreuzfahrten, deren klangvolle Angebote von Volksmusik bis zu Heavy Metal reichen.

Da konnten die Vermarktungsprofis der Säusel-Pop-Band PUR natürlich nicht zurückstehen. Stadionkonzerte und intimere Unplugged-Tourneen - Hartmut Engler und seine Jungs bewegten sich engagiert und erfolgreich auf allen Feldern. Nun wollten sie auch ab in den Urlaub, wenn auch nicht auf Kreuzfahrt, was angesichts des ursprünglich 1975 gewählten Bandnamens verwundert: Crusade. Stattdessen entspannte sich PUR soeben mit 500 Fans eine Woche lang in einem Ferienklub auf Zypern, spielte im Klubtheater das neue Album "Schein & Sein" und futterte Torten mit "PUR"-Zuckerguss.

Auch wenn man mit PUR-Hits so gar nichts anfangen kann - mit Harti Engler im sonnengelben Polohemd am Pool zu sitzen und (alkoholfreie) Cocktails zu schlürfen, die Vorstellung hätte schon was. Und nicht nur die: Helene Fischer in der O2 World muss nicht sein. Aber im Bikini am Strand? Welch "Abenteuerland"!

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftRuhestand – und nun?Deutschlands neue Rentner lassen es richtig krachen
  2. 2. DeutschlandIS-TerrorDeutsche Behörden ließen Gotteskrieger ziehen
  3. 3. AuslandIS-Vorstoß in KobaniTürkische Bodentruppen gegen IS-Kämpfer?
  4. 4. KommentareDeutsche EinheitWer von Siegerjustiz spricht, muss verblendet sein
  5. 5. GeldFinanzen im ComicSollte man Geld besser horten wie Dagobert Duck?
Top-Videos
Waste Watchers
Müll-Polizei entschlackt Hamburgs Straßen

"Waste Watchers" - so heißt die Müll-Polizei, die seit heute verstärkt auf Hamburgs Straßen für Sauberkeit sorgen soll. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Stellingen

Bauarbeiten an der Kieler Straße gestartet

Unfall

Harburg: Wagen prallt gegen Hauswand

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr