07.11.12

Zwischenruf

Überraschungs- Ei(n)bruch

Eine Glosse von Jan-Eric Lindner

Foto: picture-alliance / dpa
Kinder-Überraschungseier
Überraschung

Ach, du dickes Ei: Straftäter, insbesondere solche Schurken, die es darauf abgesehen haben, unrechtmäßig durch Einbruch an anderer Leute Hab und Gut zu gelangen, glänzen - das ist altes Ermittlerwissen und erfreut Fahnder weltweit - nicht immer mit kriminalistischer Finesse.

Die Hamburger Polizei nahm gestern in den frühen Morgenstunden zwei junge Männer fest, die geradezu als Paradebeispiel für intelligenzbegrenzte Ganoven herhalten könnten. Die 18 und 22 Jahre alten Jungschurken hatten sich zu nachtschlafender Zeit Zugang zu einer Bäckerei in Harburg verschafft. Offenbar unbemerkt von ihnen hatten Anwohner ob der Geräuschentwicklung die Polizei alarmiert. Erste Beamte sahen die aufgebrochene Eingangstür und riefen weitere Kollegen. Ihr Plan: das Objekt umstellen, die Täter dingfest machen. Die Umstellung geschah, ohne dass die Zielpersonen etwas davon mitbekommen hätten.

Kein Wunder: Sie hatten sich ja auch mit gleich drei Überraschungen auf einmal beschäftigt: mit etwas Spannendem, etwas zum Naschen und etwas zum Spielen. Als die Beamten den Tatort betraten, sahen sie die Übeltäter vor einem Berg von Überraschungseiern. Einen Teil hatten sie zur Mitnahme bereitgestellt, über andere waren sie an Ort und Stelle hergefallen - und dies so inbrünstig, dass naheliegende Fluchtgedanken in den Hintergrund rückten. Die Beamten nahmen die Ei(n)brecher fest. Bei ihnen handele es sich um Intensivtäter, ließen die Ermittler wissen. Ob sich dies nur auf ihre Tathäufigkeit oder auch auf den Schokoladenkonsum bezieht, blieb offen.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandGauland gegen HenkelAfD-Spitze zerlegt sich im Richtungsstreit
  2. 2. VerbraucherNeue VerordnungenDas ändert sich für die Deutschen am 1. November
  3. 3. AuslandCharter-SchulenDie neueste Version des amerikanischen Traums
  4. 4. WM 2018WM 2018 in RusslandFifa-Eklat um die Krim sorgt für Empörung
  5. 5. KulturTim Cooks OutingIst die Homosexualität tatsächlich ein Geschenk?
Top-Videos
Aktuell
Hamburgs berühmtester Briefkasten ist zurück

Der beliebte Drive-In-Briefkasten am Siemersplatz wurde wieder aufgestellt. Autofahrer haben somit wieder die Möglichkeit im Vorbeifahren…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Winterhude

Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt

Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

Hamburg

Auto stürzt in Uhlenhorst in Kanal

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr