Hier entlang
01.11.07

Blitzerpanne: Falsches Gerät im Einsatz - 100 000 Euro Schaden Radargerät war nicht geeicht - Polizei stellt 3200 Verfahren ein

Christian Denso
Polizeibeamte bei einer Tempokontrolle aus einem Transporter − mit einem anderen Messgerät.

Foto: Schwartz

Die folgenschwere Blitzerpanne bei der Hamburger Polizei: Verkehrspolizisten sind gut einen Monat lang mit einem nicht ausreichend zugelassenen Radargerät der Marke Multanova 6F auf die Jagd nach Verkehrssündern gegangen.

Hier entlang