Altona Jetzt also doch - Holi-Festival kommt nach Hamburg

Foto: AP / AP/DAPD

Am 1. September soll das Holi-Festival auf der Trabrennbahn stattfinden. In diesem Jahr war der bereits angekündigte Termin geplatzt.

Hamburg. Es ist nicht das erste Mal, dass der Termin für ein Holi-Festival in Hamburg bekannt gegeben wird. Im Unterschied zum letzten Mal sieht es jetzt allerdings so aus, als würde es nicht nur bei der Ankündigung bleiben.

Auf der Homepage des Hamburger Kultursommers wird das erste Hamburger Holi-Festival für den 1. September auf der Bahrenfelder Trabrennbahn angekündigt.

Diese Nachricht dürfte viele Hamburger freuen, denn in diesem Sommer wurden die Erwartungen der Holi-Fans enttäuscht. Zunächst stritten sich zwei Veranstalter darum, wer das Holi-Festival ausrichten darf. Am Ende scheiterte das Vorhaben an einem unvollständigen und zu spät eingereichten Genehmigungsantrag. Der bereits angekündigte Termin platzte.

Das Holi-Festival ist eine Tradition aus Nordindien, bei der sich Menschen gegenseitig mit gefärbtem Pulver und Wasser besprengen und ausgelassen feiern. Im vergangenen Jahr fand das Event in Berlin und damit zum ersten Mal auch in Deutschland statt.

Karten für das Hamburger Holi-Festival sind über www.fkpscorpio.com, www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufstellen erhältlich.