Altona Knapp 4000 Besucher auf Altonale Designgift-Markt

Foto: altonale DESIGNgift

Der Markt für Mode, Accessoires und Kreatives fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. 50 Aussteller kamen aus ganz Deutschland.

Hamburg. Knapp 4000 Besucher kamen am Wochenende zur zweiten Ausgabe des Altonale Designgift-Marktes ins ehemalige Fährterminal am Fischmarkt. Rund 50 Aussteller aus Hamburg und Deutschland präsentierten Mode, Accessoires und allerlei Kreatives von Keramik bis hin zu Produktdesign. Laut Angaben der Veranstalter übertraf die Anzahl der Bewerber bei Weitem das Platzangebot. Rund 150 Aussteller hatten sich auf einen Standplatz beworben.

Aus Hamburg waren unter anderem "Deli-Garage" mit dabei, die Esslack, Schokoleim und andere Lebensmittelprodukte herstellen, sowie der "Herr Mandel", Gestalter für Einrichtungsgegenstände.

Der Designgift-Markt findet in Kooperation mit der Altonale statt. Im vergangenen Jahr kamen rund 3000 Besucher.