09.11.12

Kindernachrichten

Wie das Salz in unsere Tränen kommt

Ihr habt sicherlich schon einmal beim Weinen bemerkt, dass eure Tränen nach Salz schmecken. Doch warum ist das so?

Foto: pa/dpa-tmn
Tränen lügen nicht - Wenn Augenleiden Kinder zum Weinen bringen
Manchmal fließen viele Tränen, wenn jemand sehr traurig ist

Ihr könnt euch bestimmt an einige Momente erinnern, in denen ihr schon einmal richtig traurig gewesen seid. Manchmal ist es so schlimm, dass man weinen muss und dicke Tränen über die Wangen kullern.Die Tränenflüssigkeit, die euch, wenn ihr traurig oder wütend seid, in Sturzbächen aus den Augen läuft, besteht überwiegend aus Wasser. Aber nicht nur. Auch Salz ist in geringen Mengen darin enthalten. Das Salz wird von der Tränendrüse abgesondert, die etwas unterhalb der Augenbraue in der Augenhöhle liegt. Erst sammeln sich die Tränen in der Drüse, wenn sie voll ist, geht es durch den Tränenkanal und die Augen laufen im wahrsten Sinne über. Das Salz der Drüse bewirkt, dass Wasser aus dem umliegenden Gewebe angezogen wird. Das ist wichtig, denn im Körper gibt es keine direkten Wasserleitungen. Den Effekt, dass Wasser immer zu einer höheren Salzkonzentration hin drängt, nennt man Osmose. So ist der Nachschub auf jeden Fall sichergestellt.

Damit wir gut sehen können und die Hornhaut im Auge gut funktioniert, muss sie immer feucht sein. Außerdem versorgt die Tränenflüssigkeit die Augen mit Nährstoffen und sorgt dafür, dass kleine Staubkörnchen und andere Fremdkörper herausgespült werden. Im Grunde sind die Tränen für unsere Augen etwa so wie Scheibenreiniger für die Autos.

(wei)
Veranstaltungskalender
08
August 2013
    Mit Freunden Teilen

    Meistgelesene Kinder Artikel

    Anzeige
    teaser_fruehling.jpg
    Frühling

    Frühling in Hamburgmehr

    tb_reisemarkt.jpeg
    Der Reisemarkt

    Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

    teaser-bild_bruhn.jpeg
    CityCenter Altona

    Mittendrin statt nur nahbei.mehr

    Hamburg Freizeit Sonderthemen

    
Ihre Hochsaison im Norden ist vorbei, dennoch laufen bis Jahresende noch einige Kreuzfahrtschiffe Hamburg an, erstmals auch zu Silvester. Die Stadt blickt auf ein Rekordjahr zurück – und auf weiteren Boom voraus
Hamburg Tipps
    Weg zum Strand an der Ostsee: Löst sie als Urlaubparadies bald die Riviera ab?Hamburg Tipps
    ©PHOTOPQR/OUEST FRANCE/Marc OLLIVIER ; RENNES LE 23/11/2011 -   ...Hamburg Tipps
    Jungen & Mädchen
    Geschichten für Kinder

    mehr »

    Nachfolger von Carsten Frigge wird Peter Wenzel (CDU).Hamburg Tipps
    
Zwei Jungen am Sylter Nordseestrand. Schleswig-Holstein kann sich zu Beginn des Jahres 2013 über steigende Urlauberzahlen freuen
Hamburg Tipps
    
Für alle, die gerade keine Zeit für eine Safari haben, ist der Besuch einer Vorstellung „Der König der Löwen“ eine gute Alternative 
Hamburg Tipps