Comedy-Tipp

Walter Momsen schäumt im Lustspielhaus

Schäumt Werner Momsen vor Glück oder vor Wut?

Foto: Jens Rüßmann

Schäumt Werner Momsen vor Glück oder vor Wut?

Norddeutschlands populärster Klappmaulkomiker, Werner Momsen, kommt mit seiner neuen Show "Schaum vorm Mund" ins Lustspielhaus – mit seinem ganz eigenen Taktgefühl und neuen Schnacks rund um Glück und Pech. Meisterhaft geführt vom Puppenspieler Detlef Wutschik.

"Schaum vorm Mund" Fr 17.2. und Sa 18.2., jeweils 20 Uhr, Lustspielhaus, Ludolf­straße 53, Karten ab 14 Euro im Vorverkauf

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.