Impfzentrum, Bücher und das Internet

Impfung: Sie schützt nicht vor Erkältung, nur gegen Virusgrippe, wird Menschen über 60 Jahren und Risikogruppen (Asthmatikern, Diabetikern, Herzkranken, Immunschwächepatienten, Lungenkranken und allen mit viel Kontakt zu anderen Menschen) empfohlen. Beim Hausarzt (Kosten absprechen!) oder im Impfzentrum Hamburg, Beltgens Garten 2, 20537 Hamburg, (U-Bahnhof Burgstraße), &t2; 428 54/44 20, Kosten: 15 Euro. Broschüren: "Erkältungskrankheiten. Tipps und Ratschläge für die kalte Jahreszeit", herausgegeben von der Barmer Ersatzkasse, mit Tipps zur Vermeidung von Erkältungen und Rezepten für bewährte Hausmittel. Kostenlos erhältlich in den Barmer-Geschäftsstellen. Die Broschüre "Rezepte gegen Erkältung - natürlich heilen" enthält Tipps von der richtigen Gurgellösung bis zum Rezept für Kräutergrog. Kostenlos erhältlich in AOK-Geschäftsstellen. Buchtipps: Hans H. Fröhlich: "Sebastian Kneipps Kräuter- und Naturgarten. Kraft der Heilkräuter nutzen" (Kosmos Verlag), 160 S., 14,90 Euro. Hannes Konnerth, Lena Brax: "Schnelle Hilfe bei Erkältung und Grippe" (Trias), 128 S., 11,45 Euro. Informationen im Internet: www.heilkraeuter.de/lexikon/ (Kräuterlexikon mit Beschreibung der Wirkung und Erntezeit und unter www. biomedicus.de/phyto/ (mit einem Überblick über Heilpflanzen und ihre Wirkungsweise)

( iro )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wissen