Mission in Nahost?

Modernste deutsche Fregatten wie die "Sachsen" - hier ein Foto vom Appell zur Indienststellung am 4. November 2004 - könnten helfen, den israelisch-libanesischen Küstenabschnitt zu sichern. Drei Fregatten dieses Typs hat die Bundesmarine - neben der "Hessen" auch die "Hamburg". Die 5600 Tonnen verdrängenden Schiffe sind mit Raketen, Kanonen, Torpedos und Bordhubschraubern bestückt. FOTO: AP