Afghanistan

Taliban zünden Bombe vor Nato-Hauptquartier

Die Sicherheitslage in Afghanistan hat sich erheblich verschärft. Am deutschen Standort Kundus kam es zu Gefechten mit Taliban.

Kabul. In Kabul gelang es einem Selbstmordattentäter, eine Bombe vor dem Nato-Hauptquartier zu zünden. Sieben Menschen starben. Die Welthungerhilfe kritisierte die deutsche Strategie: Eine Vermischung von militärischen Zielen und Aufbauhilfe sei schädlich.