HSV – wir reden weiter

Gipfel beim HSV – die Analyse vor dem Tag der Entscheidung

Keine Folge mehr verpassen - jetzt kostenlos abonnieren auf:
Sky-Reporter und HSV-Experte Sven Töllner spricht im Abendblatt-Podcast über den HSV-Führungsstreit.

Sky-Reporter und HSV-Experte Sven Töllner spricht im Abendblatt-Podcast über den HSV-Führungsstreit.

Foto: Tay Duc Lam / WITTERS

Im Podcast erklärt Sky-Experte Sven Töllner, warum er im Machtkampf am Volkspark eine Überraschung für möglich hält.

Hamburg.  Normalerweise beginnt für Sven Töllner am Freitag das Reporter-Wochenende in der Bundesliga. An diesem Tag aber sitzt er im Garten und arbeitet wie so viele andere Journalisten auch aufgrund der Coronakrise zu Hause.

Am Sonnabend darf Töllner aber aller Voraussicht nach mal wieder auf einen Einsatz. Im Volkspark findet um 11 Uhr die außerordentliche Aufsichtsratssitzung des HSV statt. Dann will das Kontrollgremium über die Zukunft der Vorstände Bernd Hoffmann, Jonas Boldt und Frank Wettstein entscheiden.

Sky-Experte Töllner über den HSV-Führungsstreit

"Hoffmann vor dem Aus? Abwarten", hatte HSV-Experte Töllner schon am Donnerstag bei Sky getitelt. Was der Fernsehjournalist am Sonnabend erwartet, wie er Hoffmanns Lage einschätzt und warum die Entscheidung seiner Ansicht nach auch überraschen könnte, hören Sie hier.

HSV – wir reden weiter: Hören Sie auch die Podcasts mit …