Rubinas Oscar-Märchen: "Als ob es Glück vom Himmel regnet"

Wenn das Glück einen Namen hätte, trüge es den von Rubina Ali. Fest umklammert, als wollte sie ihn nie mehr hergeben, hält die Neunjährige einen der...

Wenn das Glück einen Namen hätte, trüge es den von Rubina Ali. Fest umklammert, als wollte sie ihn nie mehr hergeben, hält die Neunjährige einen der acht Oscars für "Slumdog Millionär". Der Hollywood-Triumph des Film-Märchens über einen "Wer wird Millionär"-Sieger aus den Slums von Bombay (Mumbai) löste gestern in den indischen Armenvierteln eine Welle der Euphorie aus. "Als ob es Glück vom Himmel regnet!", sagte überwältigt ein Nachbar von Rubina, die in dem Film eine Hauptrolle spielt und mit ihrer Familie immer noch in den Slums wohnt. Gegen ihr Strahlen verblasste sogar Kate Winslet, die ebenfalls einen Oscar gewann. Alles über die Gala-Nacht: