Events

Braucht Hamburg drei neue Hallen für Sport und Konzerte?

Der Rapper Marteria am 29. November 2017 bei einem Konzert in der Sporthalle Hamburg in Winterhude (auch "Alsterdorfer Sporthalle"), die rund 7000 Besuchern Platz bietet.

Der Rapper Marteria am 29. November 2017 bei einem Konzert in der Sporthalle Hamburg in Winterhude (auch "Alsterdorfer Sporthalle"), die rund 7000 Besuchern Platz bietet.

Foto: dpa Picture-Alliance / xim.gs / Philipp Szyza / picture alliance / xim.gs

Senat plant Musikarena für 5000 Zuschauer am Fernbahnhof Altona. Auch andere Investoren haben Pläne. Politiker sind skeptisch.