Hamburg

Rekord: Hafenbahn transportiert 46,8 Millionen Tonnen Güter

Ciel Verkehr auf den Gleisen der Hafenbahn im Hafen von Hamburg: Im vergangenen jahr wurden hier Rekordmengen transportiert.

Ciel Verkehr auf den Gleisen der Hafenbahn im Hafen von Hamburg: Im vergangenen jahr wurden hier Rekordmengen transportiert.

Foto: dpa Picture-Alliance / Christian Charisius / picture alliance / Christian Cha

So viele Seegüter wie nie zuvor wurden 2018 auf der Schiene abtransportiert. Inzwischen fahren 204 Züge in der Woche nach China.

Hamburg.  Immer mehr Güter werden aus dem Hamburger Hafen per Bahn zu den Kunden gefahren. Die Hafenbahn habe 2018 wieder ein Rekordergebnis erwirtschaftet, sagte der Geschäftsführer der Hamburg Port Authority (HPA), Jens Meier, am Freitag. Insgesamt seien 46,8 Millionen Tonnen an Seegütern auf der Schiene transportiert worden. Das sind 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Noch deutlicher sei das Ergebnis im ersten Quartal dieses Jahres, so Meier. „Der Hafen wächst, aber die Hafenbahn wächst noch schneller.“ Das Containeraufkommen in Hafen hat in den ersten drei Monaten 2019 um 6,5 Prozent zugelegt. „Auf den Gleisen der Hafenbahn wurden 694.547 Container bewegt. Das sind sogar 13,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum“, so Meier.

Hamburg bedeutendster Eisenbahnhafen Europas

Grund für das Wachstum ist neben der Mengenzunahme auch der Ausbau des Gleisnetzes. „Unser Ziel ist es zudem, Kapazitäten auf den Gleisen der Hafenbahn zu schaffen, indem wir unnötige Leerfahrten vermeiden. Somit wird nicht nur das Schienennetz, sondern auch die Umwelt entlastet.“

Hamburg ist der bedeutendste Eisenbahnhafen in Europa. Hier werden fast genauso viele Seegüter auf der Schiene bewegt wie in den großen Konkurrenzhäfen Rotterdam, Antwerpen und Bremerhaven zusammen. „Wir haben jüngst bei einer Delegationsreise nach China wieder feststellen können: In Größe und Kapazitäten können wir uns mit den chinesischen Häfen nicht vergleichen. Mit unserer exzellenten Hafenhinterlandanbindung können wir bei den Chinesen aber sehr wohl punkten“, sagte Axel Mattern, Vorstand der Marketingorganisation des Hafens (HHM).

Mehr als 12 Züge pro Stunde

Derzeit gebe es insgesamt 1877 Containerzugverbindungen zwischen dem Hamburger Hafen und zahlreichen Standorten in Europa. Hinzu kämen 204 Zugverbindungen wöchentlich nach China. Demnach erreichen oder verlassen jede Stunde mehr als zwölf Züge den Hamburger Hafen.