Nicht spektakulär, aber wunderschön

Spektakulär waren unsere Ferien nicht - aber wunderschön. Wir sind in diesem Jahr mit unseren Enkeln, Tom und Romy, für ein paar Tage an die Ostsee nach Scharbeutz gefahren und hatten sehr viel Glück mit dem Wetter. Strahlender Sonnenschein für fast eine Woche. Am Strand war jede Menge los und das Baden mit den Kindern hat und sehr viel Freude gemacht. Es wurde zur Sandbank geschwommen, getaucht und per "Räuberleiter" in allen Varianten ins Meer gesprungen. Am Strand konnten wir Ball spielen, Burgen bauen, eins der Kinder einbuddeln, Ratespiele machen usw. Langeweile ist so nie aufgekommen. Auch ein Besuch des Aquariums (Sealife) in Timmendorf hat uns viel Freude gemacht. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen. Abendliche Spaziergänge auf der Promenade und auf der Seebrücke, anschließend Eis essen bei "Mario" rundeten die Tage ab. Es war ein toller Urlaub, den wir so schnell nicht vergessen werden.
Gudrun und Wolfgang Könneke aus Haseldorf