Let's-Dance-Drama

Liebes-Aus per Telefon: Deyle verlässt Rebecca Mir

abendblatt.de

Die schöne Rebecca Mir soll ihren Freund Sebastian Deyle mit ihrem "Let's Dance"-Tanzpartner betrogen haben. Der Schauspieler machte Schluss.

Hamburg. Nach knapp einem Jahr ist alles aus und vorbei! "Sturm der Liebe"-Schauspieler Sebastian Deyle (34) hat sich von "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin Rebecca Mir getrennt und das per Telefon, das berichtet die "Bild"-Zeitung. Grund für das Liebes-Aus? Die rassige 20-Jährige soll mit ihrem "Let's Dance"-Tanzpartner Massimo Sinató (31) eine Affäre haben und das schon seit Wochen.

Besonders brisant: Das schöne Model soll dem Schauspieler die Affäre gestanden und um Verzeihung gebeten haben. Sie wollte das Techtelmechtel mit dem Tanzlehrer beenden. Sebastian Deyle glaubte ihr, verzieh und wurde bitter enttäuscht. Denn als der 34-Jährige seine Liebste spontan am Set von "Let's Dance" besuchen wollte, erwischte er sie in flagranti und trennte sich nun endgültig von Rebecca.

+++ Soap-Star Deyle eroberte Rebecca Mirs Herz im Sturm +++

Ob die Liebe der beiden Tanzpartner eine Chance hat, ist jedoch fraglich. Massimo ist nämlich verheiratet. Deyle glaubt jedenfalls nicht, dass die Zwei eine gemeinsame Zukunft haben: "Ich wünsche Rebecca, dass sie aufwacht, wenn der ganze Rauch verzogen ist." Öffentlich äußern wollte sich Rebecca Mir zu den Vorkommnissen bislang nicht.