Studio-Check

TSH - hier treffen sich Harburgs aktive Senioren

Mittwoch, kurz nach neun Uhr. "Wir breiten die Arme aus und lassen sie rechts herum kreisen." Die Stimme von Nina Dudziak, der sehr jungen, sehr...

Mittwoch, kurz nach neun Uhr. "Wir breiten die Arme aus und lassen sie rechts herum kreisen." Die Stimme von Nina Dudziak, der sehr jungen, sehr schlanken Fitnesstrainerin klingt nach einem fröhlichen guten Morgen. Acht Herren und elf Damen, fast alle im besten Rentneralter, folgen konzentriert ihren Anweisungen im Fitness-Studio im Vahrenwinkelweg in Harburg. 1994 hat die alt-ehrwürdige Turnerschaft Harburg von 1865 sich diese Anlage auf ihrem Gelände errichten lassen.

"Osteoporose" heißt der Kurs, bei dem die hübsche Nina die Teilnehmer zum Schnaufen bringt. Rückengymnastik ist stark gefragt, Multifi-Straffung, Bauch-Spezial und auch Po-Spezial, Body-Burning, Fit ab 50, Yoga und Pilates.

"Insgesamt bieten unsere 22 Mitarbeiter in jeder Woche 27 Kurse an", berichtet Katja Wohlau, die das Fitness-Studio der Turnerschaft seit 14 Jahren leitet. Im "Maschinen-Raum" der Auftankstation fürs Wohlbefinden vor allem Kardiogeräte, also Stepper, Fahrradergometer, Crosstrainer. Unten, neben Umkleide- und Duschräumen, gibt es auch eine Sauna. "Hallo Inge", wird die Eintretende von der Reihe der Vor-sich-hin-Tropfenden begrüßt, "wo warst du denn letzte Woche?" Hier kennt man sich, viele über Jahre schon. "Wir sind eine kleine, familiäre Gemeinschaft", sagt Katja Wohlau."

Studiobewertung Gerätezustand: passabel

Kursangebot: gut

Nassbereich: passabel

Wohlfühlfaktor: gut

Betreuung: gut

Sauberkeit: gut


Info: TSH-Fitness-Studio, Vahrenwinkelweg 39, 21075 Hamburg. Tel. 040-7901651, www.tsh-sport.de . Geöffnet: Mo-Do 9-22 Uhr, Fr 8-22 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So 10-15 Uhr.