„Was für ein Wunder, dort lebend herauszukommen“

Südlich des Eilbektals
stehen nach
der „Operation
Gomorrha“ nur
noch leere Fassaden.
Hier vernichtete
der Angriff in
der Nacht auf den
28. Juli einen
ganzen Stadtteil

Foto: Royal Air Force

Südlich des Eilbektals stehen nach der „Operation Gomorrha“ nur noch leere Fassaden. Hier vernichtete der Angriff in der Nacht auf den 28. Juli einen ganzen Stadtteil

Dutzende Leser haben die Abendblatt-Serie zum Anlass genommen, ihre Erinnerungen und Gedanken aufzuschreiben.