Als der Feuersturm Alt-Barmbek völlig zerstörte

Die Räumarbeiten – hier an der Hamburger Straße – waren auch für die eingesetzten Männer oft lebensgefährlich, weil immer noch Gebäudeteile einstürzen konnten

Foto: H. Schmidt-Luchs / ullstein bild - H. Schmidt-Luchs

Die Räumarbeiten – hier an der Hamburger Straße – waren auch für die eingesetzten Männer oft lebensgefährlich, weil immer noch Gebäudeteile einstürzen konnten

Der dritte Großangriff vom 29. auf den 30. Juli vernichtet einen Stadtteil mit einer ganz speziellen Identität. Teil 8 der Serie.