Hamburg

Attacke auf Architekten der Elbphilharmonie

Foto: Marcelo Hernandez

Der Ex-Projektleiter für das 323 Millionen Euro teure Bauwerk bezichtigt Herzog & de Meuron der Illoyalität: "Der Kostenrahmen wurde gesprengt".