Veranstaltungen

Trotz Corona: Andrea Berg kündigt Konzerte im Sommer 2021 an

Roland Kaiser: Ein Leben für den Schlager

Roland Kaiser: Ein Leben für den Schlager

Roland Kaiser gehört trotz gesundheitlicher Rückschläge seit mehr als 45 Jahren zu DEN erfolgreichsten deutschen Schlagerstars überhaupt. Mehr über den beliebten Star im Videoportrait!

Beschreibung anzeigen

Nach einer langen Pandemie-Pause: Schlagerstar Andrea Berg feiert im Juli an vier Abenden vor je 2000 Fans ihre Rückkehr auf die Bühne.

Berlin. Die Corona-Zahlen sinken und immer mehr Menschen in Deutschland sind gegen das Virus geimpft. Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität: Auch Konzerte können wieder stattfinden.

Niemand Geringeres als Schlagerstar Andrea Berg hat jetzt ihre Rückkehr auf die Bühne angekündigt. Die Sängerin wird bereits im Juli an vier Abenden vor ihren Fans spielen. Das kündigte ihr Management am Dienstag auf den verschiedenen Online-Seiten der Künstlerin an.

Andrea Berg vermisst Begegnung mit Fans während Corona

"Gemeinsam singen, tanzen und Spaß haben – all das mussten wir in den vergangenen Monaten so schmerzlich vermissen", wird Andrea Berg in der Mitteilung zitiert. Sie freue sich auf die persönliche Begegnung, so der Schlagerstar.

Mehr zum Thema Corona-Pandemie in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!

Die Konzerte finden am 9., 16., 17. und 24. Juli unter dem Motto "Steh auf und tanz – Das besondere Heimspiel 2021" in der "WirmachenDruck"-Arena in Aspach (Baden-Württemberg) statt.

Andrea Berg: Konzerte als Corona-Modellvorhaben

Unter normalen Bedingungen bietet die Arena bis zu 15.000 Menschen Platz. Die Veranstaltungen sollen mit je 2000 Fans als Modellvorhaben unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen ablaufen und Erkenntnisse für Großveranstaltungen in der Corona-Pandemie geben.

Für die Konzerte gibt es einen gesonderten Vorverkauf: Besucher, die bereits Tickets für die ursprünglich geplanten "Heimspiele" 2020 und 2021 erworben haben, bekommen bis 15. Juni ein Vorkaufsrecht. (fmg)