Fotografie

Das sind die lustigsten Tier-Fotos des Jahres 2020

Das sind die lustigsten Fotos von Wildtieren

Slapstick können nicht nur Laurel und Hardy, sondern auch Pinguine und Schildkröten: Mit dem Comedy Wildlife Photography Award werden Fotografen prämiert, die es schaffen tierische Situationskomik einzufangen.

Beschreibung anzeigen

Sie singen, übergeben sich, kuscheln oder zeigen sogar den Mittelfinger: Das sind zwölf der 44 lustigsten Tierfotos des Jahres 2020.

Berlin. 
  • In der Corona-Krise eine willkommene Abwechslung: Die lustigsten Tierfotos des Jahres wurden gekürt
  • Insgesamt 44 Fotos standen im Finale des Comedy Wildlife Photography Award
  • Der lustige Fotografie-Wettbewerb wurde vor fünf Jahren von den Fotografen Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam ins Leben gerufen

Bei den Comedy Wildlife Photography Awards werden jährlich die lustigsten Tierfotos der Welt gewählt. 44 Bilder sind in diesem Jahr ins Finale eingezogen sind. Das sind unsere zwölf Favoriten:

1. „Schon mal was von Corona gehört? 1,5 Meter Abstand, bitte!“

Dieser Vogel auf Sri Lanka scheint die Corona-Regeln sehr ernst zu nehmen. In Wahrheit zeigt das Foto allerdings den Beginn einer Szene, die ungefähr eine Minute dauerte und in der jeder der Vögel einen Fuß benutzte, um den Schnabel des Partners zu reinigen.

2. „Bitte holt diesen Verrückten hier weg!“

Zwei Braunbärenjungen spielen miteinander. Einer von ihnen scheint dabei jedoch deutlich mehr Spaß zu haben als der andere.

3. „Warte, Mama! Ich... BOOOOM!“

Hoppla! Dieses Elefantenkalb in Namibia bemerkte, dass seine Mutter anfing, fortzulaufen. Als es sich beeilen und aufholen wollte, stolperte er über seine eigene Vorderfüße und landete auf dem Rüssel. Seine Mutter hörte den Tumult und kam sofort zurück, um ihm beim Aufstehen zu helfen.

4. „Okay, das ist ein echt gutes Versteck. Hier findet mich ganz bestimmt niemand“

Diese Kleinlibelle versuchte sich offenbar hinter einem Sumpfgrasstiel zu verstecken. Ob es ihr peinlich ist, dass sie aussieht wie eine Figur der Muppets?

5. „Haha, was diese Libelle kann, kann ich auch!“

Auch dieser Braunbär in Finnland glaubt offenbar, ein gutes Versteck gefunden zu haben.

6. Makaken bei der, äh ja, „Interaktion“

„Während einer Reise nach Borneo hatte ich viele Gelegenheiten, Affen bei der Interaktion zu beobachten. Diese Schweineschwanz-Makaken zeigten mir ein bisschen mehr, als ich erwartet hatte“, berichtet Fotografin Megan Lorenz.

7. „Bitte hör auf, Mama. Das ist mega peinlich.“

Diese Ottermutter in Singapur pflegt liebevoll ihr Junges. Dem scheint die Kuscheleinheit allerdings ganz und gar nicht zu behagen.

8. „Ooooo sole mioooooo!“

Dieses Erdhörnchen in Ungarn scheint ein leidenschaftlicher Sänger zu sein. „Es hatte wirklich eine sehr schöne Stimme“, berichtet Fotograf Roland Kranitz.

9. „Raus aus meinem Ozean, du Lappen!“

Fotograf Mark Fitzpatrick schwamm mit dieser Schildkröte auf Lady Elliot Island am Great Barrier Reef, als sie ihm plötzlich den Mittelfinger zeigte und dabei ziemlich grimmig schaute.

10. „Eure Regeln sind mir sowas von egal.“

Auch dieser Vogel, der einen Fisch im Schnabel hat, scheint ein echter Gangster zu sein. Die Tatsache, dass hier das Fischen nicht gestattet ist, scheint ihn jedenfalls herzlich wenig zu interessieren.

11. „Das ist einfach nur zum K...!“

Wer kennt das nicht? Die Clique zieht zum nächsten Club, während der letzte Vodka-Shot für einen Kumpel mal wieder zu viel war. Die Münchner Fotografin Christina Holfelder hat dieses lustige Bild bei Sonnenaufgang auf den Falklandinseln aufgenommen.

12. „Denn nur einer kann Bali’s next Topmodel werden!“

Dieser Makake am Uluwatu-Tempel auf Bali scheint für die Kamera zu posieren und dabei richtig Spaß zu haben.

Das lustigste Tierfoto des Jahres: So kann man abstimmen

Der lustige Fotografie-Wettbewerb wurde vor fünf Jahren von den Fotografen Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam ins Leben gerufen. Jeder kann Fotos einreichen, der Wettbewerb findet global und online statt. Ziel ist es, die Wichtigkeit von Artenschutz auf eine spielerische Art in Erinnerung zu rufen. Am 22. Oktober wählt die Jury, bestehend aus 12 Umweltaktivisten und Fotografen, den Sieger der Comedy Wildlife Photography Awards.

Mehr zum Thema:

Aber auch alle anderen können den Gewinner mitbestimmen. Der Affinity Photo People’s Choice Award entscheidet sich einzig und allein danach, für welches Foto hier am häufigsten gestimmt wird. Auf der Website können Besucher außerdem die übrigen Bilder sehen, die im Finale stehen.

(amw)