Naturkatastrophe

Erdbeben in Taiwan: Mindestens elf Tote und 475 Verletzte

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat im Süden Taiwans die Menschen in der Nacht zum Samstag im Schlaf überrascht. Mehrere Häuser stürzten ein.

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat im Süden Taiwans die Menschen in der Nacht zum Samstag im Schlaf überrascht. Mehrere Häuser stürzten ein.

Foto: Ritchie B. Tongo / dpa

Nach dem Erdbeben der Stärke 6,4 in Taiwan mit mindestens elf Toten laufen die Rettungsarbeiten. Dutzende Menschen werden vermisst.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.