Bohrinsel "Elgin"

Total-Mitarbeiter: "... dann gibt es eine Katastrophe"

Ölkonzern gibt an, das Gasleck an der Bohrinsel "Elgin" vor Schottland geortet zu haben. Gas könnte explodieren, wenn der Wind sich dreht.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.