Heidi Klums Mann will keinen weiteren Nachwuchs

Seal: Mit dem Thema Kinderplanung bin ich so durch

Foto: picture-alliance/ dpa / picture-alliance/ dpa/Abaca

Top-Model Heidi Klum hat vier Kinder. Wenn es nach Ehemann und Pop-Star Seal geht, ist die Familienplanung damit auch abgeschlossen.

Hamburg. Sie leben mit vier süßen Kinder zusammen - und das reicht Seal, dem Ehemann von Top-Model Heidi Klum, vollends. „Machen Sie Witze?“ antwortete er in der „Berliner Zeitung“ auf die Frage, ob ein fünftes Kind geplant sei. „Ich bin so durch mit dem Thema, das kann ich gar nicht laut genug sagen. Ich wollte immer eine große Familie, aber die Realität ist dann doch meist anders als die Vorstellung.“ Die jüngste Tochter des Ehepaares, Lou, kam im Oktober zur Welt.

Zu vereinbaren seien Karriere, Promi-Dasein und Familie nur mit einem durchorganisierten Terminplan, so Seal. „Das habe ich von meiner Frau gelernt. Es geht nur, wenn Du Dein Leben ganz genau planst.“ Vor seiner Ehe sei er nicht so diszipliniert gewesen, habe nicht gewusst, was er in der nächsten Woche machen werde. „Heute kann ich Ihnen sagen, was ich an diesem Tag im nächsten Jahr machen werde. Das ist der Einfluss meiner Frau.“

Der 46-jährige Seal und die zehn Jahre jüngere Klum sind seit 2005 verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Aus einer früheren Beziehung stammt Klums fünfjährige Tochter Leni, für die Seal von Geburt an die Vaterrolle übernommen hat. Lenis Vater soll der ehemalige Formel-1-Manager Flavio Briatore sein.