Jogis Beach: Teil 12

Bleibt er oder geht er? Die Leiden des Jogi Löw

Bundestrainer Jogi Löw kann sich in der aktuellen Folge von "Jogis Beach" über seine Zukunft nicht so recht entscheiden und befragt seine Fans.

Bleibe ich? Bleibe ich nicht? Den Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beschäftigt nach dem Ende der Weltmeisterschaft in Südafrika nur diese eine Frage. Das Bundesverdienstkreuz hat der Erfolgscoach der DFB-Auswahl bereits sicher, aber wirklich interessieren tut ihn das nicht. Auch der Titel "bester Bundestrainer aller Zeiten" macht Jogi nicht froh. Er grübelt und grübelt - und macht sich schließlich auf, um seine Frans "högschtpersönlich" zu befragen. Dabei bemerkt der neue Liebling der Nation, dass er bei Frauen einen besonderen Schlag hat...

Die Analyse mit Augenzwinkern präsentiert Thorsten Bär. Der 30-jährige Hamburger ist Comedian und hat die Löw-Parodie entwickelt: „Eine Imitation auf unseren Bundestrainer gibt es in dieser Form noch nicht.“, so der Comedypreisträger, der die aktuelle Staffel des NDR Comedy Contests für sich entscheiden konnte. Jogi hat die komplette Weltmeisterschaft bis auf wenige Ausnahmen an seinem Strand verbracht und mit Rollkragen, Charme und Cocktail das Turnier für das Abendblatt begleitet.